Kompetenzen bündeln...
kritische Masse erreichen...
gemeinsam entwickeln!

Flexible Kooperationsformen, von der Interessengemeinschaft bis zum Joint-Venture, ermöglichen es den Partnern eigene Geschäftsziele mit Hilfe strategischer Allianzen erfolgreicher anzugehen, benötigte Kompetenzen und Ressourcen zusammenzuführen, für die Beteiligten Unternehmen nutzbar zu machen und dadurch Kosten zu sparen sowie Synergieeffekte zu erschließen, Unterstützung für eigene Innovationsprozesse zu erhalten, Ideen und Anregungen von jenseits des eigenen Horizontes zu erhalten als auch Leistungen zu erbringen, welche die Wettbewerbsfähigkeit entscheidend erhöhen, aber von keinem Partner alleine erbracht werden können, wie gemeinsame Entwicklungs-, Einkaufs-/Produktions- & Marketing-/Vertriebsplattformen.

  • Schwester-Kooperationsnetzwerk

    Kennen Sie unser Schwester-Kooperations­netzwerk?

  • Slide2

    Anwendungs­bereiche der additiven Fertigung

  • Slide1

    Wie funktioniert 3D-Druck?

    Verfahren der additiven Fertigung

Neueste Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen

08
Okt
2020

Neue Konstruktionsweisen: Deutlich verbesserte Maschinen durch neu konstruierte und additiv gefertigte Bauteile

08.10.2020 10:00 Uhr -12:00 Uhr
Kostenlos
Neue Konstruktionsweisen: Deutlich verbesserte Maschinen durch neu konstruierte und additiv gefertigte Bauteile

Additive Manufacturing hat Andritz Kaiser bereits seit 2012 bei verschiedenen Bauteilen genutzt und Ende 2018 ferner begonnen bionische Grundsätze bei der Konstruktion neuer Bauteile der Pressen vom Typ Top-Line einzubeziehen.  Die Nutzung von Bionik in der Konstruktion hat insbesondere zu einer verstärkten Nutzung des 3D-Druck geführt.

Mehr hierzu erfahren Sie im Online-Workshop an den Beispielen Antriebsräder und Ölschmierung.

Bild: Mechanische Presse Top-Line. © Andritz Kaiser

Oktober   2020
M D M D F S S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Haben Sie Fragen?

 

Wir rufen Sie zurück...

 

...oder schreiben Sie uns eine E-Mail

kooperationen@transmit.de